Pornostars

pornostarsMenschen wie Du und ich werden von heute auf morgen zu Pornostars. Was passiert bzw. was muss geschehen, damit eine junge Frau zu einer Porno Darstellerin wird die den Tittel Pornostar tragen kann. Nehmen wir uns bestehende Beispiele wie Gina Wild in der deutschen Porno Szene. Einfach willig und pervers was sie gemacht hat und nur das besondere etwas was sie eben durch ihr Aussehen und der Vorliebe zu Perversität die beliebt sind machen aus der Michaela Schaffrath eine geile Porno Queen. Es ist nur ein Beispiel. Es sind auch weitere wie Kelly Trump und Dolly Buster usw. vorhanden.

Dieses Schlampe zu sein muss aber auch mal gelernt werden und nun fragt man sich, was machen bzw. wie machen es die Girls um eben wie eine Porno Schlampe zu wirken. Natürlich schauen die jungen Muschis, dass sie oft genug ficken und sich dabei zu eine Drecksau entwickeln. Die Spalte muss oder sollte schon von Natur aus mehr jucken als alle andere Schlitze auf der Welt.

Etwas Dirty Talk beim bumsen ist auch sehr wichtig, damit sie später in den Pornos auch sagen können, fick mich so richtig durch und so. Alles echt geil und alles echt sexy, wenn Du der Ficker bist, was Dir aber bei den Pornostars nicht passieren wird, und dann schreit so ein Luder, fick mich tief in den Arsch.

Da sind wir wieder beim nächstem Thema. Arschficken, Pornos mit Stars die Anal Sex gut vertragen und weniger gut abhaben. Viele ficken erst nach eine längere Zeit im Porno Biz erst dann in den Darm.

Auch Jenna Haze gehört zu den spät Anal Fickfotzen. Mich wundert es nicht bei dem kleinem Arschloch dass sie anzubieten hat. Es gibt es noch viele andere Sachen bei den Pornostars die dafür sorgen, dass man echt dauergeil herum trampeln tut.

  1. http://gina-wild.sexpoint.org/
  2. http://jennahaze.wordpresstube.net/

Geile XXX Videos